NaturFreundehaus Bodensee

Radolfzeller Str. 1, 78315 Radolfzell

770 823 07732

Schulklassen-Pakete

Wir bieten Schulklassen verschiedene Inklusiv-Pakete an, welche für jeden Geschmack ein tolles Programm bereithalten. 

Für Gruppen, die viel selbst unternehmen möchten, bieten wir das BASIC - Programm an. Die PREMIUM - Pakete beinhalten zusätzlich wählbare Erlebnisbausteine.

Schaut einfach im Folgenden, was am Besten zu euch passt.

Basic Programm

Übernachtung

--

Vollverpflegung

--

Open-End-Wasser

--

zwei Lehrer Freiplätze

--

Erlebnisbausteine:

Interaktive Einführung 
GPS-Tour/Stadt-/Geländerallye

Klassenabend

Premium 3 Nächte

komplettes BASIC-Programm


Grillabend

--

ein
weiterer Erlebnisbaustein

Premium 4-5 Nächte

komplettes BASIC-Programm


Grillabend

--

zwei
weitere Erlebnisbausteine

 

Restplätze 2020

01.-06.03.20

08.-13.03.20

15.-20.03.20

22.-27.03.20

29.03.-03.04.20

19.-24.04.20

22.-25.09.20

27.09.-02.10.20

04.-09.10.20

11.-16.10.20

18.-23.10.20

Special

Sonntagsanreise
 

Tolle Angebote
für dich und deine Klasse,

sprich uns einfach an! 

ErlebnisBausteine

Hier stellen wir euch unsere Erlebnisbausteine vor.
So könnt ihr euch schon vor eurem Aufenthalt bei uns überlegen, was ihr alles unternehmen möchtet.
Wir haben für alle etwas parat!
Je nachdem, was für ein Premium-Paket ihr gebucht habt, stehen euch ein oder zwei Erlebnisbausteine zu. Natürlich könnt ihr auch bei einem BASIC-Programm zusätzlich weitere Bausteine hinzubuchen.
Bei Fragen meldet euch einfach bei uns.

Bausteine für die kühlere Jahreszeit

Kanu-tour

Kanus, wegen ihrer Herkunft auch Kanadier oder Canadier genannt,

sind das ideale Fortbewegungsmittel, um als Gruppe die Natur am und auf dem See zu erkunden.

Bevor wir in See stechen erhalten die SchülerInnen eine Einweisung in die Paddeltechnik. Beim Paddeln erfährt jeder selbst wie anstrengend eine Seeüberquerung sein kann und gleichzeitig entsteht ein tolles Gruppengefühl, wenn man gemeinsam am Ziel ankommt.

Dauer ca. 2,5-3 Stunden.

Bogenschießen

Ihr habt Lust den Umgang mit Pfeil & Bogen zu erlernen? Beim Bogenschießen könnt ihr trotz hoher Konzentration Geist und Seele wieder in Einklang bringen, Wir führen euch in die intuitive Schießtechnik und den Bewegungsablauf des Bogenschießens ein. Ihr lernt den Körper zu kontrollieren und euer anvisiertes Ziel sicher zu treffen.

Als zusätzlichen Ansporn gibt es außerdem ein paar lustige Wettkampfspiele.

Geeignet ab der 7. Klassenstufe.

Bei größeren Klassen teilen wir die Gruppe.

Dauer ca 2,5 Stunden

Floßbau

Aus Tonnen, Hölzern und Gurten entwerft ihr in Kleingruppen nach eigenem Plan ein Floß. Anschließend werden alle Flöße bei einem Wettrennen auf seine "Wassertauglichkeit" getestet.

Die ganze Aktion wird eingebettet in einen Wettkampf in dem verschiedene Kategorien gewertet werden. Welches Floß hält? Welches ist das Schnellste? Welche Bauweise ist die Effektivste? Welches Floß ist das Schönste?

Dauer ca 2,5-3 Stunden.

Drachenboot

Im Drachenboot sitzen bis zu 20 Paddler in einem Boot, damit ist dieses „große Kanu“ ideal für Gruppen: neben viel Spaß wird auch der Teamgedanke gestärkt.

Im gemeinsamen Rhythmus gleitet das Team über den Bodensee. 

Wir empfehlen folgende Gruppengrößen: Kinder 12-20 TeilnehmerInnen; Jugendliche 12-18 TeilnehmerInnen und Erwachsene

10-16 TeilnehmerInnen. 

Dauer ca 2,5 Stunden.

Natur-Entdeckungstouren

Bei unseren naturkundliche Führungen werden Natur und Naturschutz altersgerecht thematisiert. Vor allem bei Kindern stehen spielerisches Erleben und eigenes Erforschen im Vordergrund einer naturkundlichen Exkursion. Aber auch bei älteren Schülern liegt der Schwerpunkt der Touren im Erfahren und Erleben. Aus den thematischen Schwerpunkten Wald, Streuobst, Wiese oder Wald kann eine Tour gewählt werden. 

Dauer ca. 2-2,5 Stunden

Teamtraining

Bei unseren Schulklassen-Teamtrainings geht es darum, mit Hilfe von spannenden Spielen, den Zusammenhalt in der Gruppe zu stärken und die Zusammenarbeit zu verbessern. Ganz nach dem Motto: Unserer Klasse - ein starkes Team. Die Spiele werden im Anschluss gemeinsam reflektiert, um so den Transfer in den Alltag zu erleichtern. 


Gerne gehen wir auf bestimmte Zielsetzungen ein und stellen ein individuelles Programm

für die Klasse zusammen.

Dauer ca. 2,5-3 Stunden

Stadtrallye

Bei der ungeführten Stadtrallye (empfohlen ab Klasse 5 ohne Kleingruppenbegleitung; bis Klasse 5 mit Begleitung durch die Lehrpersonen) erkunden die SchülerInnen die Altstadt von Radolfzell und lernen auf bis zu 6 verschiedenen Routen durch spannende Fragen die Stadt am westlichen Bodensee besser kennen. Dauer ca. 2,5 - 3 Stunden,

GPS-Tour

Die GPS-Rallye ist eine moderne Form der klassischen „Schnitzeljagd“.

Bei einer Einführung werden die Geräte und der Ablauf der Tour erklärt, danach gehen die SchülerInnen eigenständig in Kleingruppen los zu verschiedenen Stationen, an denen spannende Rätsel und Aufgaben auf sie warten, die gelöst werden wollen. Die richtige Lösung führt zur nächsten Station, bis am Ende – hoffentlich - das Ziel erreicht und der Schatz geborgen wird!

Die GPS-Rallyes sind für SchülerInnen ab der 6. Klasse geeignet.
Dauer ca. 2,5 – 3 Stunden,

City bound

City Bound bedeutet Erlebnispädagogik in der Stadt, gewürzt mit sozialen Interaktionen mit den Bürgern und dem Erkunden von unbekannten Plätzen und Ecken. Die verschiedenen Aktionen in den Städten Radolfzell oder Konstanz zielen darauf ab, das persönliche Handlungsspektrum zu erweitern und Aufgaben in ungewohnten Situationen zu bewältigen. Daraus ergeben sich oft neue Lösungsmöglichkeiten auf persönlicher oder gesellschaftlicher Ebene, die in der Gruppe reflektiert werden.

City Bound ist besonders für SchülerInnen ab der 6 Klasse geeignet. Dauer ca. 3,5 Stunden.

Geländerallye

Wie bei einer „Schnitzeljagd“ machen sich die TeilnehmerInnen in Kleingruppen auf die Suche nach den Stationen, an denen spannende Rätsel und Aufgaben auf sie warten. Sind die Aufgaben richtig gelöst, führen sie zur nächsten Station. Die Geländerallye findet im Wald in der Nähe des NaturFreundehauses statt. Verschiedene Routen und Schwierigkeitsgrade warten auf euch.

Die Geländerallye ist besonders für Kinder bis zur 5. Klasse geeignet. Dauer ca. 2,5 Stunden.

Homemade Fitness

"Homemade Fitness" beinhaltet Übungen zur Kondition, Kraft und Beweglichkeit in Verbindung mit Spiel und Spaß. Einfache Trainingsgeräte werden selbst hergestellt und die Natur dient als Bewegungsraum. Die Schwerpunkte werden dabei nach den Wünschen der TeilnehmerInnen gelegt. Dieser Baustein eignet sich besonders für sportlich ambitionierte, motivierte Schulklassen. 

Dauer  ca 2,5 Stunden.

Cocktails mixen

Um den Klassenabend noch unvergesslicher zu machen bieten wir euch einen Cocktailmix-Kurs an. Ihr lernt leckere alkoholfreie Cocktails zu mixen und dürft euch euren Lieblings-Cocktail selber zubereiten. 

Pro Gruppe kostet das Angebot pauschal 10 € und je SchülerIn nochmal 4 €.

Umweltdetektiv-koffer

In unserem Umweltdetektivkoffer befinden sich Becherlupen, Bestimmungsliteratur, Materialien und Vorschläge für naturpädagogische Spiele. So können die SchülerInnen unter Anleitung einer Lehrperson die Umgebung selbst erforschen.

Dauer ca. 2,5 Stunden.

Grillabend

Statt einem Abendessen bekommen die SchülerInnen an diesem Abend ein Grillpaket vorbereitet: Grillgut, Dips, Salate und Nachtisch und natürlich Getränke. Das Feuer wird von uns vorbereitet, das eigentliche Grillen geschieht dann unter Aufsicht der Lehrpersonen.

NaturFreundehäuser für Globales Lernen

Wir erweitern unser Angebot und wollen in Zukunft mehr in außerschulische Bildungsangebote investieren.

Anhand verschiedener Themengebiete wie z.B. Ernährung, Kleidung oder Friede werden lokale und globale Zusammenhänge mit der Gruppe erarbeitet. Ziel ist es, gemeinsam Möglichkeiten zu entwickeln, wie wir in Zukunft unsere Welt fairer und nachhaltiger gestalten können.


Dieser Baustein ist ab 2020 buchbar.

Acionbound Tour

Die digitale Schnitzeljagd!

Die Actionbound-Tour wird in Kleingruppen mit Hilfe eines Smartphones gespielt.
Es müssen verschiedene Stationen gefunden werden, an denen es Aufgaben zu lösen gibt. 
Dabei lernen die Teilnehmer spielerisch die Gegend kennen und erfahren interessante Infos zur lokalen Tier- und Pflanzenwelt.
Das tolle: es sind auch interaktive und kreative Aufgaben eingebaut, die die Teilnehmer gemeinsam angehen müssen und die zudem auch viel Spaß mitbringen.